2020_07_27_6988.JPG

Urlaub am Bauernhof -

eine kleine Auswahl an Höfen unterschiedlichster Art, wo meine Familie und ich eine wunderschöne Zeit verbrachten.

Österreich:

Kärnten

Talhof in Zwattendorf, nördlich von Klagenfurt.

Der Lieblingsbauernhof meiner Kinder zur Kindergarten- und Volksschulzeit. Insgesamt drei Mal verbrachten wir eine entspannte Woche bei Riesenlagerfeuer und gemeinsamen Grillabenden, wo gesungen und musiziert wurde. Meine Kinder bastelten Heukatzen, Musikinstrumente, Tischsets u.v.m. Außerdem fanden sie beim Spielen immer Anschluss an Gleichaltrige, und wir alle erinnern uns mit Freude an die entspannten Stunden am hauseigenen „Badesee“ zurück.

2017_07_25_9999_1_edited.jpg

Peintnerhof und Familienwanderhof Eggeler im Lesachtal.

Mit meiner Familie verbrachte ich vor vielen Jahren eine wunderschöne Wanderwoche am Familienwanderhof Eggeler in Obergail. Von unserer Ferienwohnung überblickten wir das gesamte Lesachtal Richtung Osten, atemberaubend schön! Das Frühstück genossen wir auf der Panoramaterrasse, und ich erinnere mich an eine kuschelige Nacht im Heu zurück.

 

Ohne Kind war ich 2019 und 2020 mehrmals am Peintnerhof im benachbarten Niedergail, dessen Slow-Food Philosophie mir sehr ans Herz gewachsen ist. Außerdem bietet der Hof unterschiedlichste Seminare und Workshops wie zum Beispiel: „Slow Food mit Intervallfasten“ oder „Auszeit nehmen – Gesundheit fördern“ an.

Osttirol

Gerlhof bei Lienz.

Von diesem Bauernhof, hoch über den Dächern von

Lienz, sind mir die hausgemachten Dinkelsemmeln von

Margit in Erinnerung geblieben, die herrliche Aussicht

auf die Lienzer Dolomiten und das „Glücksplatzl

(eine Art Doppelliege, aufgehängt an zwei dicken

Bäumen). Die Kinder spielten stundenlang mit

Babykatzen, während wir entspannt das herrliche

Panorama genossen. 

2018_07_31_1436 (2).JPG
2017_02_04_9999_7.JPG

Steiermark

Michlbauer in Neuberg an der Mürz. Bei diesem Hof denke ich daran zurück, wie meine Kinder am hauseigenen Berg ihre ersten Schiversuche unternommen haben. Wir durften alles von Fam. Holzer ausborgen. Meine Tochter riss sich die Seitennaht von ihrer Winterjacke auf. Kein Problem! Brigitte war so nett und nähte sie unentgeltlich wieder zusammen. Täglich wurden frische Eier geholt und einmal ist der Meerschweinchen Stall ausgemistet worden. Beim Frühstücksbuffet fehlte es uns an nichts, besonders gut war das warme Porridge. Der Bio-Bauernhof ist außerdem Styria Beef Produzent.  

Ferienhof Spitzenhof am Rande des Gesäuses.

Im Herbst 2021 hatten wir das Vergnügen, Gäste beim Spitzenhof zu sein. Familie Hollinger freut sich seit 2020 auf Besucher*innen. In mehrjähriger Bautätigkeit wurde ein Nebengebäude des Bio-Hofes liebevoll zu zwei Ferienwohnungen umgestaltet. Das dafür benötigte Holz stammt vom eigenen Wald, und die Möbel wurden vom Tischler in der Region angefertigt. Auf Wunsch wird der Kühlschrank mit regionalen Spezialitäten befüllt. Vom frischen Gebäck vom nahen Bäcker über Fleisch vom ortsansässigen Fleischer bis hin zu selbstgemachten Produkten einzelner Direktvermarkter.

Niederösterreich

Ferienhaus Hintereck in Göstling.

Meine liebste Erinnerung an diesen auf einem sonnigen Hochplateau gelegenen Bio-Bergbauernhof, den wir bis jetzt zwei Mal besucht haben, teile ich gerne mit Ihnen: Am Abend gingen wir zur hofeigenen Kapelle (siehe Foto) und genossen auf einer Bank in absoluter Stille wunderschöne Sonnenuntergänge der Göstlinger Alpen. Nur wir, die Berge und die Ruhe. Die Kinder sind meist in unserem mit viel Liebe zum Detail renovierten "Troadkost’n", einem umgebauten Getreidespeicher geblieben oder haben ihr Glück beim Melken einer Kuh versucht.

2016_05_06_9766.JPG

Zwergerlhof im Dirndltal.

Bei diesem Bio-Hof aus dem 16. Jahrhundert kamen wir im

Frühjahr 2018 aus dem Staunen kaum heraus. Sabine ist eine

hervorragende Gastgeberin und hat einen guten Draht zu

Kindern. Opa Moser zeigte uns seine Modelleisenbahn, die

neben den Kindern auch meinen Mann schwer beeindruckt hat.

Wir schlenderten jeden Tag in den hauseigenen Wald, zu einem

zauberhaften Märchenwald, der mit viel Liebe zum Detail von

den Gastgebern selbst errichtet wurde. Hut ab vor den

handwerklichen Künsten von Fam. Moser! Wir freuen uns jedes

Jahr über Weihnachtspost aus Loich, die fantasievoll gestaltet.

2018_03_24_0260.JPG
Laussa_edited.jpg

Oberösterreich

Bio Ferienhof Brückler in der Nähe des Nationalparks Kalkalpen.

Jetzt stelle ich Ihnen unseren absoluten Lieblingsbauernhof, den wir im zwei Jahres Rhythmus besuchen, vor. Für unseren Sommerurlaub 2023 habe ich bereits 2021 gebucht und es war fast nichts mehr frei!

Ihre Familie findet dort alles, was Kinderherzen höherschlagen lässt. Von einem großzügig angelegten Schwimmteich über ein Badminton Netz, Go-Karts, Fahrräder bis hin zu einem Strohlabyrinth (ab ca. Ende Juli), Billardtisch, Dart, Wuzzler, Tischtennis gibt es hier viele Freizeitmöglichkeiten.

Das Beste kommt zum Schluss: In zwei Wohnungen rollen Gäste das Bett auf einen mit Glas überdachten Balkon. Ich liebe es, während unseres Aufenthaltes draußen zu schlafen, den Sternenhimmel zu genießen und vor einer wunderschönen sanften Bergkulisse in einen neuen Tag zu starten.

Ferienhof Ederbauer am Irrsee. 

Freunde von uns besuchen diesen Bio-Hof, gelegen direkt am Irrsee, bereits über zehn Jahre lang. Viele Bauernhöfe haben treue Stammgäste, die sie auch in Krisenzeiten nicht im Stich lassen. Auch uns gefiel die wunderschöne Lage direkt am See mit herrlichem Blick auf die Berge des Salzkammergutes. Eine Kuh auf diesem Bauernhof möchte ich sein: Von April bis Oktober frisches Gras vom Ufer des Sees wiederkäuen und den Urlauber*innen beim Baden oder Ruderboot fahren zusehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2013_10_26_2225 (2).JPG

Ölerhof in Haag am Hausruck.

Verbringen Sie einen turbulenten Tag in der Therme (Bad Schallerbach ist ca. 30 km entfernt), um anschließend einen ruhigen Abend am Bio-Hof mit dem Zirpen der Grillen zu genießen.

Ein ausgezeichnetes Frühstück, Fahrgeräte für Ihre Kinder und ein idyllischer Schwimmteich sind nur einige schöne Dinge, die mich an einen Aufenthalt auf diesem Hof erinnern. 

Italien

Südtirol: Glinzhof im Hochpustertal.

Der Bio-Hof auf 1.500 Metern Seehöhe ist mit 5 Blumen ausgezeichnet und verbindet Luxus mit Bauernhof-Feeling. In diesem einwöchigen Urlaub sind wir viel mit Oma und Opa gewandert, die Kinder haben sich danach im beheizten Pool ausgepowert (der chlorfreie Pool wird von einem Blockheizwerk auf Temperatur gehalten. Das Holz dazu stammt aus dem eigenen Wald) oder sie sind an der neun Meter hohen Kletterwand mit Toppas Absturzsicherung geklettert.

Ich konnte während dieser Zeit ein Buch vor einer beeindruckenden Bergkulisse lesen, bevor wir am Abend kulinarisch verwöhnt wurden. Frische und hochwertige Bioprodukte sind die Grundlage bei der Zubereitung von typisch Südtiroler Speisen.

Seit unserem letzten Aufenthalt wurde umgebaut, so glänzt der Bauernhof jetzt mit einem eigenen Wellness-Bereich. Auf einer Fläche von 565m2 gibt es vier Saunen und einen neuen Edelstahl Infinity Pool.

IMG_0235_edited.jpg

Slowenien

Bauernhof Makek in den Steiner Alpen.

Einsam gelegen mit Blick auf die imposante Bergkulisse der Steiner Alpen. Wir genossen 2019 die Landschaft Südkärntens, aber ohne Menschenmassen. Auch auf diesem Bio-Hof wurden wir mit der slowenischen Küche bodenständig verwöhnt. Mir fehlt auch jetzt noch das ausgezeichnete Frühstück, welches jeden Tag etwas Besonderes war: Neben einem scheinbar schlichten Frühstücksbuffet wurde täglich groß aufgekocht: Pizza, Porridge, Eier in allen Variationen oder Milchreis sind nur einige Gerichte, mit denen wir in einen herrlichen Tag starteten. Die Kinder vermissen den Teich, die Reitstunden und die Fahrräder.

Neben den Zimmern gibt es auch die Möglichkeit, einen Glampingurlaub inmitten der Natur zu verbringen.

2019_08_05_4820 (2).JPG